Das Buch

Nachdenkt... und soziale Problemlösungen
Hm.. is deep thinking und deep learning desselbe? Bei beiden geht es um Bandbreite. Also um ein Domänenübergreifendes Denken. Analogien oder Analogismen... oder interdisziplänere Zusammenarbeit... Spannende Sache!

In der neuen Anna ziehen sich Schmetterlinge als Leitmotiv durch das Handarbeits- und Kreativheft. Mal gehäckelt , mal aus Tonpapier, mal genäht... sieht wunderschön aus. Ein Augenschmaus.

Die beiden Kinderosterhasen hab ich heut schweren Herzens umgetauscht. Überrascht war ich, weil ich einfach ohne Kassenzettel ganz pragmatisch das Geld zurückbekommen habe. Dabei hatt ich mich so auf den Hasen gefreut. Weil der so schön dünn ist der Schokolad und die Schichten. Das knackt so schön und schmeckt anders als die dickere Kinderschokolade. Find ich zumindest.

Ich hab vom Rückgeld für meine Schwester so ein Balancespiel gekauft. Eine Holzwelle, auf der man Holzfische stapeln muss. Das hat den Vorteil, das kannste allein oder zu zweit spielen. Und es ist halt auch Ergotherapie. Aber als Nebeneffekt. Schad uns allen dreien nix ;-) Es macht halt viel mehr Spass. Dauert nicht so lang. Weil soviel Geduld hab ich einfach nicht. Hab es vorhin zweimal mit meiner schwerbehinderten Schwester gespielt. Hat auch mir Spass gemacht :)

Und jetzt hab ich ihr wieder ein neues Minigolfhindernis aufgebaut , es mal bespielt, also vergemacht und den Schläger dazu in ihrer Reichweite hingelegt. Wenn sie dann soweit ist, dann kann sie mal damit spielen. Wenn sie Lust und Energie hat. Das kann halt seine zeit dauern.

Die Entlastungspflege ist aus Fachkräftemangel heute leider ausgefallen. Das passiert in letzter Zeit öfter. So können wir teilweise nur die Hälfte der Stunden in Anspruch nehmen.

Meine Mama steht dabei immer noch auf der Warteliste mit ihrem Anteil daran. Bei Pflegegrad 1 hab ich in der Vdk-Zeitschrift gelesen, dass das für Pflegedienste zeitlich nicht attraktiv ist. Die müssen ja erst da hinfahren. Da wollen sie etwas dabei bewirken. Aber wenn nicht genügend Leut da sind, wenn es schon für Pflegestufe 5 nicht reicht, dann weiss ich nicht wie das funktionieren soll. Sollen sich dann die Pflegegrad 5er selber versorgen obwohl sie das weniger können?

Und dem Pflegeeinsatz meiner Schwester telefonier ich auch wieder hinterher. Wird der nicht rechtzeitig gemacht, dann streicht die Pflegekasse das Pflegegeld. Und das ist schon problematisch. Das ist auch ein Problem des Fachkräftemangels im ambulanten Sektor. Das ist sehr anstrengend bei allem immer hinterher zu sein. Dafür brauchste soziale Kompetenz. Geduld , Spontanität , Kreativität und Disponentendenken. Das finde ich sehr schwer. Weil ich bei jedem mal, wenn was nicht klappt immer noch sehr enttäuscht bin und weil es mir Kraft und Energie raubt. Es dauert jedes mal bis ich mich wieder halbwegs gefangen hab. Das ist alles ned wirklich einfach. Ich arbeite daran. :)
Comic: Das Buch 1
Hm... heisst dann wohl, dass es in der Pflege schon soweit ist wie mit den Kitaplätzen. Du hast Anspruch drauf, aber das heisst noch lang nicht, dass Du es auch bekommen tust. Dann musst Du Dir selber was einfallen lassen. Gar ned so einfach.

So hier noch ein Comic. Viel Spass!
Title
Das Buch
Keywords (german)
Keywords (english)
Artists
Views
510
Votings
  • Voting in general
    (1 Like)

More information

Upload
2022-04-14
Published
2022-04-14
Artwork creation
2022-04-14
Type
Comic
Language
Style
Drawing
Coloration
Similar
Collections

Actions

  • Contact artist(s) (Etzerdla)
    What is the sum of 9 and 5?


  • Report this artwork
    Please calculate 4 plus 8.


Comments

cassiel

cassiel |           

Der Kampf mit den Institutionen kann ziemlich zermürbend sein, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Ich mach mir da auch keine Illusionen mehr, dass (einen) Recht(sanspruch) haben nicht gleichbedeutend mit Recht bekommen ist. Und gerade im Gesundheits(un)wesen wird seit die Controller die Kontrolle übernommen haben alles immer mehr auf Kante genäht. Dadurch wird zwar alle "ökonomischer" aber die beteiligten Menschen, sowohl Patienten als auch die Pflegekräfte, leiden darunter.
Miezel

Miezel |           

Von wegen unter das Heft unter das Kopfkissen legen, dann klappt das Lernen auch, ich bin als Kind doch glatt drauf rein gefallen ... unhappy.gif
Ruste

Ruste |           

Passt schon, unterm Kopfkissen funktioniert ja auch wink.gif
statistix.html?action=img
DB: db00104050